Seite 24 von 26
Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 21, 22, 23, 24, 25, 26  Nächste
Autor
Nachricht
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten
 Offline

:: Lt. Commander ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #9265 Verfasst: Samstag 31. März 2012, 17:06

Beiträge: 204
Registriert: Montag 7. Juni 2010, 17:54
Re: Schleichfahrt reloaded
Hey,

es gibt (ENDLICH) eine neue Version http://sourceforge.net/projects/schleic ... p/download . Es sollte auf linux (kubuntu etc), windows und macos funktionieren. Gegenteiliges bitte sofort berichten. Wer mag kann den Nebel in der Additional.des anschalten. Ansonsten sollte der MP wieder funktionieren. Dieser Panda krams hat mal wieder ewig gebraucht. Ansonsten könnt ihr auch eure Joysticks auspacken und es gibt auch eine entsprechende Abschussliste und einige andere Neuerungen.
Kurze Tastaturbelegung:
Pos1 = neues Schiff/in Ghostkamera schalten
F1 = Abschussliste/Matchstates
Bild hoch = Depot anzeigen

weitere Tastaturbelegung siehe Additional.des. Es sollten ettliche Dinge nicht funktionieren, als immer her mit den Informationen. eigene Schiffstürme, Navigationspunkte und KI sind leider aktuell noch disfunktional.

__________________
http://sourceforge.net/projects/schleic ... /p3d-file/ <-Schleichfahrt remake. Für die p3d Datei wird http://www.panda3d.org/download.php?runtime benötigt.


 Offline

:: Ensign ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #9267 Verfasst: Sonntag 1. April 2012, 11:26

Beiträge: 13
Registriert: Sonntag 1. Mai 2011, 22:12
Re: Schleichfahrt reloaded
Erstmal danke für die neue Version und die viele Arbeit die du da reingesteckt hast, habs grade installiert.
Was mir aufgefallen ist:
- Bei installation unter win7 64 bit kann man deine update_and_start.bat nicht verwenden. Panda scheint sich nicht zu bei den umgebungsvariablen zu registrieren. Wenn man es unter dem Program Files (x86) installiert hat klappt es auch nicht, wenn man die variable selber setzt, er findet einfach nichts. Hab Panda nochmal neu in einen anderen Ordner installiert und den pfad in der .bat fest eingetagen, jetzt gehts. (vielleicht ärgert sich ja noch jemand damit rum)
- Sound kommt bei mir nur auf der linken seite.
- wenn man ingame die waffe abfeuert kommt erstmal kein sound. Erst wenn man auf ein Gebäude, Schiff oder den Boden schiesst kommt dann ton. Daraufhin kann man dann aber auch ins Leere ballern und der ton funktioniert.

Mit dem Nebel siehts echt klasse aus!


 Offline

:: Hausmeister ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #9268 Verfasst: Sonntag 1. April 2012, 13:36
Benutzeravatar

Beiträge: 973
Registriert: Mittwoch 2. Juli 2008, 18:15
Re: Schleichfahrt reloaded
Vielen Dank für deine Arbeit!

Ich komme leider in nächster Zeit nicht zum ausprobieren, aber trotzdem vielen Dank.

__________________
Im alten und ältesten JJ Policeman

"Our age has stolen the fire from the gods;
can we confine it to peaceful purposes before it consumes us?"
- Henry Kissinger


 Offline

:: Lt. Commander ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #9270 Verfasst: Sonntag 1. April 2012, 13:42

Beiträge: 204
Registriert: Montag 7. Juni 2010, 17:54
Re: Schleichfahrt reloaded
Das mit Win7 ist interessant, aber ein Panda3D Problem. Ich leite es mal weiter. Das mit dem Waffensound kann ich insofern bestätigen, dass es Richungsabhängig zu sein scheint (wenn man sich auf der Stelle dreht und schießt ändert sich die Lautstärke). Ich werde das Problem mal genauer untersuchen.

__________________
http://sourceforge.net/projects/schleic ... /p3d-file/ <-Schleichfahrt remake. Für die p3d Datei wird http://www.panda3d.org/download.php?runtime benötigt.


 Offline

:: Lt. Commander ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #9523 Verfasst: Donnerstag 16. August 2012, 12:10

Beiträge: 204
Registriert: Montag 7. Juni 2010, 17:54
Re: Schleichfahrt reloaded
Hat eig jemand mittlerweile rausgefunden, welchen einfluss das "ai" Attribut bei den Movables genau hat? Weil gerade versuche ich die KI durch zu boxen, bin dabei darüber gestolpert und die Dateien aus meinem sf_scenario_notes Archiv geben da leider wenig Aufschluss drüber.

__________________
http://sourceforge.net/projects/schleic ... /p3d-file/ <-Schleichfahrt remake. Für die p3d Datei wird http://www.panda3d.org/download.php?runtime benötigt.


 Offline

:: Lt. Junior Grade ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #9524 Verfasst: Donnerstag 16. August 2012, 15:52

Beiträge: 41
Registriert: Freitag 10. Juli 2009, 16:59
Re: Schleichfahrt reloaded
Ich leider nicht. Ich kann dir nur mit Sicherheit sagen, dass in allen Scenario-DES ausschließlich Werte von 0 bis 3 vorkommen. Das ist fürchte ich hardcoded.


 Offline

:: Ensign ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #9525 Verfasst: Donnerstag 16. August 2012, 17:01

Beiträge: 12
Registriert: Montag 30. August 2010, 19:10
Re: Schleichfahrt reloaded
Und Werte 1-3 auch nur in den ersten beiden Kapiteln (Argentinisches Becken und Atacama).

Vielleicht wurde das Attribut am Anfang eingebaut, aber später nicht mehr verwendet. Also tote Überreste. Oder vielleicht irgendwas, was dem Spieler am Anfang helfen soll?


 Offline

:: Ensign ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #9527 Verfasst: Montag 20. August 2012, 11:54
Benutzeravatar

Beiträge: 11
Registriert: Montag 6. August 2012, 10:42
Re: Schleichfahrt reloaded
Es gibt auf jeden Fall eine gewisse Varianz bei der KI. Die Feindboote verhalten sich nicht immer gleich. Z.B. kann die Neigung, einen Torpedo abzufeuern, je nach Boot und Mission variieren. Vielleicht ist das mit dem ai-Attribut kodiert?

Das Boot, das man in der ersten Mission trifft, kann z.B. gar nix. Selbst wenn man es in Ruhe lässt, kommt es kaum zum Schuss.

Auch gibt es Unterschiede, wie sehr sich die feindlichen Boote auf das Spielerboot konzentrieren. Manchmal schalten sie den Spieler sofort auf und manchmal müssen sie dafür erst unter Beschuss genommen werden.

Es gibt im ersten Kapitel einen Dialog mit Crosshead (glaube auf Vespucci), wo Crosshead sagt, man müsse die Anarchos ausmanövrieren, "sie sind schlecht ausgebildet". Irgendwie schien mir das immer stimmig - die Anarchos später sind intelligenter.

Wie weit bist Du denn generell mit der KI? Eigentlich sind deren Abläufe ja recht einfach, es ist immer eine Abfolge von Ausweichmanöver, anhalten, drehen bis das Ziel im Fadenkreuz ist, feuern, dann wieder Ausweichmanöver und so weiter. Nur - welche Routen die Boote genau nehmen, wie sie Hindernisse vermeiden etc. stelle ich mir sehr schwierig vor.

Gruß


 Offline

:: Lt. Commander ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #9530 Verfasst: Dienstag 21. August 2012, 19:52

Beiträge: 204
Registriert: Montag 7. Juni 2010, 17:54
Re: Schleichfahrt reloaded
Tja, dachte ich eigentlich auch, aber mit entsetzen musste ich feststellen, dass ich während der Woche Urlaub kaum voran kam. Irgendwie fiel mir das früher alles einfacher...
Aktuell gebe ich noch dem Punkt anfahren ein "arrival" Verhalten und danach will ich die Raumdeckungsgeschichten angehen. Falls jemand per Zufall weiß wie das Bewegungsmuster ungefähr ist bei den "area" Geschichten ist, wäre ich sehr dankbar für Infos. Prinzipiell sollte es sich z.B. an den Raupen recht gut beobachten lassen, da sie vermutlich genau den gleichen Algo nutzen, aber effektiv nur auf 2D beschränkt sind.

__________________
http://sourceforge.net/projects/schleic ... /p3d-file/ <-Schleichfahrt remake. Für die p3d Datei wird http://www.panda3d.org/download.php?runtime benötigt.


 Offline

:: Ensign ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #9533 Verfasst: Mittwoch 22. August 2012, 15:29
Benutzeravatar

Beiträge: 11
Registriert: Montag 6. August 2012, 10:42
Re: Schleichfahrt reloaded
Hmm, ich muss mich korrigieren, was den Scout in der ersten Mission angeht. Ich hab das jetzt ein paar Mal durchprobiert. Egal, ob ich ai=0 lasse, oder 1, 2, oder 3 einstelle, der Scout zerschießt die (bewegunglose) Hiob jedesmal in 60 bis 80 Sekunden. Ich hab keine Veränderung des Verhalten beobachten können.


Was meinst Du mit Raumdeckung? Meinst Du die Bewegungspattern, wenn die Gegner kein Boot aufgeschaltet haben? Ob die Raupen da so viel helfen, weiß ich nicht, die scheinen entweder auf vorgezeichneten Bahnen zu fahren oder stationär zu bleiben. Haben auch keine Kollisionsvermeidung; wenn du dich mit dem Boot davorstellt, fahren sie dich um..

Gruß


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde . Aktuelle Zeit: Samstag 21. Oktober 2017, 00:11.

Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 24 von 26
Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 21, 22, 23, 24, 25, 26  Nächste

Druckansicht



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de Impressum