Seite 9 von 13
Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13  Nächste
Autor
Nachricht
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten
 Offline

:: Commander ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #11309 Verfasst: Samstag 29. August 2015, 17:06
Benutzeravatar

Beiträge: 582
Registriert: Montag 18. Mai 2009, 14:29
Wohnort: Maastricht
Re: Neue Postivie Meldung von Nordic Games über AN 3
Bisher bin ich noch kein Unterstützer. Was ich bisher gelesen habe gefällt mir eigentlich soweit ganz gut. Zwar sind Handlung und Hintergründe nicht in die bisherige Welt von Aqua eingegliedert, dafür scheinen die neuen Ideen in sich stimmig. Eigentlich bin ich froh darüber.
Aqua war/ist etwas ganz besonderes: Man hat eine atemberaubende Stimmung, eine packende Story und eine (mehr oder weniger) düstere Atmosphäre. In den drei vergangenen Spielen (und dem halb fertigem Buch) wurde ein sehr detailliertes Universum erschaffen, welches Handungstechnisch abhängig von HH ist. Nur er wusste wohin er mit der Serie gehen wollte.
Heute macht sich ein neues Team, ohne Aquaerfahrung und ohne Expertise ans Werk um Aquanox nach über zehn Jahren wieder zum Leben zu erwecken. Wie sollten die denn die Spiele verknüpfen ohne den Karren an die Wand zu fahren? Mal angenommen sie würden ein super Spiel auf die Beine stellen, dass all unsere Erwartungen erfüllt; Finanziell wäre das Spiel ein Desaster. Soo erfolgreich war die Serie bisher auch nicht. Viele der damaligen Spieler interessieren sich heute nicht mehr für den Titel und die meisten Heutigen sind einfach zu Jung. Fast niemand der potentiellen Käufer würde die Geschichte kennen, auf der das ganze Spiel basiert. In AN1 wurde die Handlung von SF nur indirekt weitergeführt, dass ging weil SF in sich geschlossen ist. Zusammen mit AN2 legte man die Grundlage für AN3, deshalb haben die Spiele ein halb offenes Ende.

Im jetzigem Ansatz spiegelt sich die Motivation der Entwickler wieder etwas Eigenes mit ähnlichen Rahmenbedingungen auf die Beine zu stellen. Für die Serie ist das Schade, aber für den Titel um so besser. Es wird nicht auf biegen und brechen versucht Verknüpfungen zu schaffen und man lässt die bisherigen Titel unangetastet. Im schlimmsten Fall hätte man die ganze Serie ruinieren können.


Was mir bisher sehr gut gefallen hat, wird es bestimmt auch im neuen Titel geben:
- Eine düstere und beklemmende Atmosphäre (auch wenn die Lichteffekte jetzt mehr schaurig und weniger düster sind).
- Der Kampf des Menschen ums Überleben.
- Die absoluten Ahnungslosigkeit in die man geworfen wird (dafür ist der neue Ansatz vlt. sogar förderlich).
- Ein Abenteuer, dass man nirgendwo sonst findet.

Lasst uns nun auf das beste hoffen und das Spiel erst beurteilen, wenn es fertig ist.

__________________
Aqua dentes habet.


 Offline

:: Commander ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #11310 Verfasst: Samstag 29. August 2015, 19:15
Benutzeravatar

Beiträge: 748
Registriert: Donnerstag 10. Juli 2008, 14:36
Re: Neue Postivie Meldung von Nordic Games über AN 3
Bis auf die Änderungen am Geschichtsgerüst (Nanoplankton etc.) finde ich das bisher präsentierte auch recht gut. Insbesondere, dass sie mehr in Richtung SF gehen wollen, mit Trägheit der Boote, Geschütztürmen etc.
Deswegen habe ich das Projekt auch unterstützt.

Wenn die hohen Versandkosten nicht wären, hätte ich vermutlich direkt zur Kickstarter Edition gegriffen, aber vorläufig ist es nur ne digitale CE.

__________________
- SF-Veteran
- Mannschaftskapitän

"Aufmerksamkeitsspanne" ist das Wort, das notwendig wurde, als die ersten es sich wegen seiner Länge nicht mehr merken konnten. -> Wolfgang Walk


 Offline

:: Lieutenant ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #11311 Verfasst: Samstag 29. August 2015, 20:10
Benutzeravatar

Beiträge: 113
Registriert: Samstag 19. Dezember 2009, 20:18
Wohnort: München
Re: Neue Postivie Meldung von Nordic Games über AN 3
Ich bin mir nicht sicher, ob ich ein Projekt unterstützen soll, von dem ich kein gutes Gefühl habe.

Nennt mich altmodisch, aber ich kann mich mit der Nanoplankton-Geschichte nicht anfreunden. Klingt mir nicht stimmig, die Plausibilität und der Hintergrund dazu fehlt mir völlig.

Zur Storyline des Spiels ist bis jetzt so gut wie gar nichts bekannt. Das würde vermutlich bei mir ziehen, wenn ich schonmal angefixt wäre. Ein gutes Spiel lebt von einer guten Story und der Atmosphäre, die damit aufgebaut wird.
Erinnert euch zurück an die Demo von SF: schon das Intro mit der versauten Schwefeltransporter-Mission macht Lust auf mehr.
Von ANDD haben wir bis jetzt nur eine Grafikdemo gesehen, die Xaron mit Silent Depth auch fast auf die Beine hätte stellen können. Alle Details zur Story sind bis jetzt wischi waschi.

Die Grafik (von dem was ich bisher gesehen habe) wirkt auch noch zu bunt und teilweise zu hell. Nicht jede Koralle und Pflanze am Meeresboden ist in der Realität fluoreszierend.
Schon klar daß man damit einen Eyecatcher für den Mainstream schaffen will, aber in die düstere und feindliche Welt Aquas will das so gar nicht passen.
Die veröffentlichten Artworks gefallen mir sehr, aber ihr wisst selber von anderen Spielen, wieviel von den Artworks meistens im finalen Spiel landet. Das sind oft nicht mehr als 20%.

Dann ist da noch der Punkt, daß ich das Gefühl habe, die Entwickler stehen nicht zu 100% dahinter.
In den Videos und Interviews kommen die Leute sehr nüchtern und gelangweilt rüber, als ob das Herzblut zum Projekt fehlt. Ich hoffe sehr, daß ich mich irre, aber es kommt eben so rüber.

__________________
El-Topo: Wenn im Shogunat ein Samurai ins Wasser furzt, kann ich von hier aus die Blasen zählen.


 Offline

:: Lieutenant ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #11317 Verfasst: Mittwoch 2. September 2015, 08:30
Benutzeravatar

Beiträge: 101
Registriert: Mittwoch 2. Juli 2008, 19:19
Re: Neue Postivie Meldung von Nordic Games über AN 3
Das mit dem Stretch Goal (also Modding) können wir wohl vergessen. Wird ja schon knapp, das Hauptziel zu erreichen, auch wenn das wohl klappen wird.

Das bestärkt mich mehr und mehr wieder Zeit zu investieren... ;-)


 Offline

:: Commander ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #11319 Verfasst: Mittwoch 2. September 2015, 22:12
Benutzeravatar

Beiträge: 582
Registriert: Montag 18. Mai 2009, 14:29
Wohnort: Maastricht
Re: Neue Postivie Meldung von Nordic Games über AN 3
Hauptziel erreicht :thumbup: Es ist erst vorbei wenns vorbei ist.
Gibt jetzt die Option "KICKSTARTER EDITION EUROPE" für 85$ +8$ Versand. Spart 2$ gegen über early bird^^

__________________
Aqua dentes habet.


 Offline

:: Ensign ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #11320 Verfasst: Mittwoch 2. September 2015, 23:25
Benutzeravatar

Beiträge: 8
Registriert: Sonntag 5. Februar 2012, 14:34
Re: Neue Postivie Meldung von Nordic Games über AN 3
So wie ich das sehe, läuft die Aktion ja auch nach dem 11. noch weiter. Werden also wohl ds ein oder andere Stretch Goal bekommen.
Und Modding ist mal witrklich Nummer 1 hier. Total Conversion -> alte Spielereihe. Aqua Nox mit Schleichfahrt-Booten. In Werner von Punchs Kneipe einen heben...

Unterstützt habe ich das Projekt mangels Geld bisher noch nicht. Werde aber später eventuell Alpha oder Beta anpeilen. Da sollten schon Fans der alten Games dabei sein^^

__________________
Nahrungsketten, Machtketten...alles Eins!


 Offline

:: Captain ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #11361 Verfasst: Dienstag 20. Oktober 2015, 17:55
Benutzeravatar

Beiträge: 1269
Registriert: Freitag 8. August 2008, 01:23
Wohnort: Nürnberg
Re: Neue Postivie Meldung von Nordic Games über AN 3
Ich zitiere aus dem aktuellen Facebook-Post: "We are busy recruiting the ultimate crew for the full production of the game and will soon introduce them to you all!"
Dazu gibt's ein Bild der Schiffsmodelle aus AN1/AN:R.
Wer gehört eurer Meinung nach zum "ultimativen" Dev-Team, wenn ich ein paar ehemalige Massivler? Außer Randis natürlich, der ja schon dabei ist. Vielleicht gibt's ein Wiedersehen mit dem ein oder anderen alten Bekannten?


 Offline

:: Commander ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #11368 Verfasst: Donnerstag 26. November 2015, 14:47
Benutzeravatar

Beiträge: 582
Registriert: Montag 18. Mai 2009, 14:29
Wohnort: Maastricht
Re: Neue Postivie Meldung von Nordic Games über AN 3
Es gibt einen neuen blog Eintrag mit Artwork.
Bild

Wenn sie wirklich in dem Stil arbeiten werden, bin ich frohen Mutes.
"We all agree that we want to take the game towards a dark mood, something where the players will really feel like they are in the deep sea."

__________________
Aqua dentes habet.


 Offline

:: Lieutenant ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #11369 Verfasst: Donnerstag 26. November 2015, 23:01
Benutzeravatar

Beiträge: 113
Registriert: Samstag 19. Dezember 2009, 20:18
Wohnort: München
Re: Neue Postivie Meldung von Nordic Games über AN 3
Das Artwork sieht echt klasse aus. :thumbup:

Nur leider schaffen es aus den Artworks meist nur 10 - 20% ins finale Spiel. War doch bei anderen Games schon oft so.


Mir fällt als Beispiel Bioshock Infinite ein. Man zeigte vorher geniales Ingame-Video-Material, Ein Kampf mit dem Songbird auf einer Brücke, oder wie Elizabeth ein Pferd versucht zu heilen, oder die Szene vor dem Star-Wars-Kino.
Davon hat es nichts ins fertige Spiel geschafft, außer das Kino, und das wurde auf ganz andere Art und weniger mitreißend ins Spiel integriert. Dabei war das alles schon fertig und hatte den Sprung vom Artwork zum 3D-Asset schon geschafft - und wurde dennoch gestrichen. :cry:

Von daher bin ich bei Artworks mehr als skeptisch.

__________________
El-Topo: Wenn im Shogunat ein Samurai ins Wasser furzt, kann ich von hier aus die Blasen zählen.


 Offline

:: Commander ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #11370 Verfasst: Donnerstag 3. Dezember 2015, 16:33
Benutzeravatar

Beiträge: 582
Registriert: Montag 18. Mai 2009, 14:29
Wohnort: Maastricht
Re: Neue Postivie Meldung von Nordic Games über AN 3
Gibt wieder einen Blog Eintrag:
http://www.aquanox.com/?p=1696

Die Entwickler scheinen sich zumindest in fragen des Lichts mehr Richtung SF zu orientieren.
"Besides exploring the shapes and color of all elements of the game world, we put great emphasis on creating believable and practical light sources that make sense in a world like Aqua. After all we don’t have the luxury of sunlight."

__________________
Aqua dentes habet.


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde . Aktuelle Zeit: Sonntag 19. November 2017, 00:24.

Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 9 von 13
Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13  Nächste

Druckansicht



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de Impressum