Seite 1 von 1
Autor
Nachricht
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten
 Offline

:: Lt. Junior Grade ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #11306 Verfasst: Donnerstag 27. August 2015, 16:04
Benutzeravatar

Beiträge: 98
Registriert: Mittwoch 2. Juli 2008, 19:19
Schleichfahrt Neuauflage - was wäre euch wichtig...
Hallo ihr Lieben,

dieser Thread soll eine Ideensammlung werden, wie euer idealer Schleichfahrt-Nachfolger aussehen sollte. Es soll hier NICHT darum gehen, ob das auch umsetzbar ist, bzw. wer das machen soll, mich würde nur mal interessieren, was genau an Schleichfahrt so toll und warum Aquanox dagegen eher ne Enttäuschung war (klar nicht alles, aber im gesamten aus meiner Sicht schon).

Was mir gefallen hat, war eher das taktische Spielen, Strömungen, kein Strafen, eher behäbiges Verhalten der Schiffe, Geschütztürme, die düstere Atmosphäre.

Was mir gefallen würde, wäre noch mehr Taktik und weniger Shooter. Sehen und gesehen werden, bzw den Gegner erkennen bevor er einen erkennt sind da wichtige Punkte. Auch der Bereich des Sonars gehört ausgebaut, finde ich.

Wie seht ihr das mit dem Realismus? Eigentlich ist es da unten ja wirklich stockfinster, die Sichtweite dürfte nur wenige Meter betragen. Das ganze "Fenster" nach draußen könnte ja eher "akustisch" aussehen, auch wenn die Darstellung wohl eher verwirrend wäre?

Wie wichtig ist/wäre euch die Story? Was haltet ihr von einer Prequel, also dass so ein Spiel VOR der Schleichfahrt Zeit spielt?


 Offline

:: Commander ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #11307 Verfasst: Samstag 29. August 2015, 13:47
Benutzeravatar

Beiträge: 742
Registriert: Donnerstag 10. Juli 2008, 14:36
Re: Schleichfahrt Neuauflage - was wäre euch wichtig...
- Story (aus Flints perspektive; Zusammenführung der Handlungsstränge von AN1+2 und zufriedenstellende Auflösung aller offenen Fragen :D )
- Atmosphäre (düster, klaustrophobisch ...)
- Simulation und kein FPS (einigermaßen realistisches Verhalten der Boote und voller Joystick/HOTAS-Support)
- Geschütztürme mit Software (vgl. SF)
- Boote können begrenzt aufgerüstet und verbessert werden (Sonar, Panzerung etc. vgl. SF) Es muss nicht so weit gehen, dass man sein Boot wie bei Deep Descent aus verschiednen Teilen selbst zusammenbaut.
- Flint verliert (wie auch immer) am Anfang mal wieder sein Boot :twist:
- Stationen und Personen werden wie in SF/AN2 als 2D Bilder dargestellt
- Volle Vertonung aller Dialoge (zumindest auf Deutsch; weitere Sprachen optional)
- realistische Größenverhältnisse von Booten und Stationen
- abseits der Main-Story Dialogoptionen um z.B. zusätzliche Missionen zu bekommen (vgl. SF)
- Taktische elemente wie in SF mit Strömungen, Minen, "schleichen" etc.

__________________
- SF-Veteran
- Mannschaftskapitän

"Aufmerksamkeitsspanne" ist das Wort, das notwendig wurde, als die ersten es sich wegen seiner Länge nicht mehr merken konnten. -> Wolfgang Walk


 Offline

:: Lieutenant ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #11312 Verfasst: Samstag 29. August 2015, 20:53
Benutzeravatar

Beiträge: 102
Registriert: Samstag 19. Dezember 2009, 20:18
Wohnort: München
Re: Schleichfahrt Neuauflage - was wäre euch wichtig...

quote:


Xaron hat geschrieben:
Was mir gefallen hat, war eher das taktische Spielen, Strömungen, kein Strafen, eher behäbiges Verhalten der Schiffe, Geschütztürme, die düstere Atmosphäre.
Was mir gefallen würde, wäre noch mehr Taktik und weniger Shooter. Sehen und gesehen werden, bzw den Gegner erkennen bevor er einen erkennt sind da wichtige Punkte. Auch der Bereich des Sonars gehört ausgebaut, finde ich.

+1 :thumbup:

quote:


Xaron hat geschrieben:
Wie seht ihr das mit dem Realismus? Eigentlich ist es da unten ja wirklich stockfinster, die Sichtweite dürfte nur wenige Meter betragen. Das ganze "Fenster" nach draußen könnte ja eher "akustisch" aussehen, auch wenn die Darstellung wohl eher verwirrend wäre?

Bei mir würde das so aussehen:
Ca. 100m weit leuchten eine ganze Armada von Scheinwerfern den Bereich vorm Schiff aus, farbig realitätsnah.(ähnlich wie bei Rally-Autos zu Nacht-WP's)
Dann, bis auf ca. 500m kommt ein blass graublaugrünes, leicht rauschendes Bild eines sonarbasierten räumlichen Abtastsystems (ALD's von Helmut Halfmann), das weich und nahtlos die farbigen ausgeleuchteten Bereiche fortsetzt - mit allen Details, also auch Fische und Pflanzen werden dargestellt, nur nicht wirklich farbig. Das Rauschen nimmt auf die Entfernung zu und die Darstellung wird gröber.
Dann bis auf 1-2km(?) nur noch ein schemenhaftes dunkel!blau blasses Wireframe / Silhouetten-Bild (Depth-Map) des groben Terrains ohne Details, das reinweg aus groben Navi-Daten ins Bild eingerechnet wird.

quote:


Xaron hat geschrieben:
Wie wichtig ist/wäre euch die Story? Was haltet ihr von einer Prequel, also dass so ein Spiel VOR der Schleichfahrt Zeit spielt?

Von mir aus gern ein Prequel.
Oder auch eine komplett parallel zu den bekannten Ereignissen laufende Story, mit sachtem Bezug zu bekannten Ereignissen, ohne dabei die originale Story zu verdrehen oder zu sehr damit zu verknüpfen.
(man rettet vielleicht Menschen aus einer Station, die von der Brainfire-Druckwelle zerstört wird - ist aber niemals! an der Seite von Flint und rettet die Brainfire Station (wenn ihr wisst, wie ich das meine)).

Aber bitte stimmig. Wo das mit dem Nanoplankton hinführen soll bei ANDD ? Klingt irgendwie schwachsinnig. Technik ist gebaut worden und kann auch wieder zerstört werden, noch dazu ist sie sehr empfindlich und anfällig.(z.B. EMP, Mikrowelle)
Mich würden im 26.JH keine Nanobots aufhalten, um an die Oberfläche zu gelangen!
Strahlung, Verwüstung und abgestorbene meterdicke organische Materie klingt wesentlich bedrohlicher.

Ich finde nicht, daß man auf Brechen Halfmanns Geschichte fortsetzen muß. Außer man kann sich wirklich hineindenken, was Halfmann für die Fortsetzung geplant hatte.
"Das Höllenmeer" ist ein genial verwirrendes Werk, und noch so offen, daß man kaum erahnen kann, was er noch vorhatte, nach bereits 600 Seiten.
Und genauso ist es mit der Story von AN1 und AN2. Keiner kann erahnen, wie Halfmann die beiden Stories verknüpfen wollte.

__________________
El-Topo: Wenn im Shogunat ein Samurai ins Wasser furzt, kann ich von hier aus die Blasen zählen.


 Offline

:: Ensign ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #11316 Verfasst: Sonntag 30. August 2015, 19:20

Beiträge: 13
Registriert: Sonntag 1. Mai 2011, 22:12
Re: Schleichfahrt Neuauflage - was wäre euch wichtig...
Habe kürzlich nochmal deine v2 von SD ausprobiert und war überrascht, wie gut es das "Schleichfahrt-Gefühl" schon eingefangen hat.

Wenn ich Schleichfahrt mit den enttäuschenden ANs vergleiche, dann ist es einfach so, dass SF viel erwachsener wirkt als AN. Bei AN1 haben es die Comic-Dialoge ruiniert, bei AN2 die ganze Milchbubi-Story. Helligkeit und Lichteffekte von AN tragen auch nicht gerade dazu bei, sich an den Boden der Tiefsee versetzt zu fühlen.
Schleichfahrt hat es auch geschafft, mit der Story zu fesseln, kombiniert mit gutem Humor (ohne ins lächerliche abzudriften).
Ich weiss auch noch wie schwer ich mit damals mit der Steuerung von SF am Anfang getan habe, aber mit der Zeit wurde es immer besser. Bei AN war das eine Katastrophe. Habe es kürzlich nochmal mit AN2 versucht, ich kann mich einfach nicht mit der Steuerung anfreunden.

Also was brauchts aus meiner Sicht:
- Dunkelheit (wenige Meter Sicht reichen aus, den Rest macht Sonar)
- Credits als Belohnung und die Möglichkeit das Schiff aufzurüsten
- Das Gefühl einer offenen Welt obwohl die Story zu Beginn dafür sorgt, dass man sich nicht zu sehr verliert
- Gewisse Freiheiten bei Dialogen aber auch innerhalb der Missionen
- Stimmungsvolle Musik und Zwischensequenzen auf die man sich wirklich freut

Eigentlich fände ich einen "HD-Clon" von Schleichfahrt am besten (was schonmal eine Riesen-Arbeit an sich ist). Ergänzend wäre es cool, am Ende der Story frei in ganz Aqua herumreisen zu können. Und zu guter Letzt noch frei in Egoperspektive begehbare Stationen.

(jetzt hör ich aber wirklich auf zu träumen...)


 Offline

:: Lt. Junior Grade ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #11318 Verfasst: Mittwoch 2. September 2015, 08:32
Benutzeravatar

Beiträge: 98
Registriert: Mittwoch 2. Juli 2008, 19:19
Re: Schleichfahrt Neuauflage - was wäre euch wichtig...
Volle Zustimmung und danke für eure Antworten. :thumbup:

Danke auch Deadeye, ich werde daran anknüpfen (v2). Ich hatte mich damals zu sehr in die Online Thematik verrannt, was eine völlig neue Dimension der Komplexität eröffnet hatte. Single Player ist doch einfacher zu machen.

Edit: Wer genau hat jetzt aktuell eigentlich die Rechte an Schleichfahrt und der Welt, den Charakteren? Ich würde die gern mal anschreiben. Aktuell würde ich eher Richtung komplett freies Spiel tendieren, Fanprojekt - so wie ursprünglich mal angedacht...


 Offline

:: Lieutenant ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #11321 Verfasst: Donnerstag 3. September 2015, 20:38
Benutzeravatar

Beiträge: 102
Registriert: Samstag 19. Dezember 2009, 20:18
Wohnort: München
Re: Schleichfahrt Neuauflage - was wäre euch wichtig...

quote:


DeadEyeKlink hat geschrieben:
Ergänzend wäre es cool, am Ende der Story frei in ganz Aqua herumreisen zu können.

+1

@Xaron: Wie schwer wäre es eigentlich, solche Random-Missionen ähnlich wie bei GTA3/SA mit den Feuerwehr, Taxi, Bürgerwehr Missionen einzubauen? Würde zusätzlichen Schwung reinbringen, und auch abseits der Story für Action sorgen. Sorry, wenn ich zu sehr träumen sollte. ;)

quote:


Xaron hat geschrieben:
Wer genau hat jetzt aktuell eigentlich die Rechte an Schleichfahrt und der Welt, den Charakteren?

Versuch es mal bei BlueByte. Die hängen mittlerweile bei Ubisoft dran, und die haben doch irgendwie Anno2070 an SF angelehnt (Stationsdesign)?

__________________
El-Topo: Wenn im Shogunat ein Samurai ins Wasser furzt, kann ich von hier aus die Blasen zählen.


 Offline

:: Lt. Junior Grade ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #11322 Verfasst: Freitag 4. September 2015, 15:39
Benutzeravatar

Beiträge: 98
Registriert: Mittwoch 2. Juli 2008, 19:19
Re: Schleichfahrt Neuauflage - was wäre euch wichtig...
@Flint: Das ist nicht sonderlich schwer sondern eher eine Fleißaufgabe. ;)


 Offline

:: Ensign ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #11325 Verfasst: Sonntag 6. September 2015, 16:32

Beiträge: 13
Registriert: Sonntag 1. Mai 2011, 22:12
Re: Schleichfahrt Neuauflage - was wäre euch wichtig...
Was die Rechte angeht, habe ich irgenwo von nordic (vermutlich auf Kickstarter) gelesen, dass sie die Rechte an der Welt haben, BlueByte aber die Rechte am Namen. BlueByte könne also ein Spiel namens Schleichfahrt rausbringen, aber es dürfte dann inhaltlich nicht in Aqua spielen...
Konnte den Post jetzt aber nirgends mehr finden

Am besten ihr macht alle bei der Kickstarter Kampagne mit und votet für Modding Support, dann kann xaron sich das Engine-Coden sparen und sich gleich um die Inhalte kümmern ;)


 Offline

:: Ensign ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #11330 Verfasst: Sonntag 13. September 2015, 10:00
Benutzeravatar

Beiträge: 12
Registriert: Montag 29. Oktober 2012, 20:11
Re: Schleichfahrt Neuauflage - was wäre euch wichtig...
So, scheint der Kickstarter ist durch: https://www.kickstarter.com/projects/80 ... ep-descent

Ich war nicht dabei, weil das mMn nicht mehr viel mit Aquanox gemein hat. Anfangs ließt es sich ja noch ganz gut, später geht es schon sehr stark Richtung "Star Citizen" unter Wasser mit den vielen Stretch-Goals. Außerdem sind die 100k€ ja wohl auch nur symbolisch, damit kriegt man ja nicht mal einen Entwickler für ein Jahr bezahlt. Von daher heißt es für mich abwarten, falls es doch unerwartet eine starke Story bietet und die gute alte Aquanox/Schleichfahrt Atmosphäre bin ich als Käufer gleich dabei.


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde . Aktuelle Zeit: Sonntag 23. Juli 2017, 23:40.

Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1

Druckansicht



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de Impressum