Seite 1 von 3
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor
Nachricht
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten
 Offline

:: Hausmeister ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #6264 Verfasst: Freitag 19. Februar 2010, 13:41
Benutzeravatar

Beiträge: 977
Registriert: Mittwoch 2. Juli 2008, 18:15
Ubisoft boykottieren!
Licht,

mit seinem neuen DRM-Mechanismus tritt Ubisoft klar über die Grenze des vertretbaren. Als Gamer kann man sich seine Eigentumsrecht nicht so verstümmeln lassen.

Daher der Aufruf: so lange dieser Kopierschutz nicht absolut vom Tisch ist, keine Ubisoft Titel kaufen, insbesondere nicht Assassin's Creed 2.

Auch als stolzer Besitzer einer großen Sammlung von Originalen (ein Billy-Regal voll, zweireihig) und Gegner von Raubkopiereier:
Die einzige Sprache die diese verwirrten Franzosen von Ubisoft noch verstehen ist, wenn der Download-Zähler der Torrents hoch geht.
Erst dann werden sie merken, dass es keinen wirksamen Kopierschutz gibt. Es gibt nur wirksame Kundenabschreckung.

http://techreport.com/discussions.x/18491

http://www.tomshardware.com/news/assass ... ,9699.html

Gruß,

RTT

__________________
Im alten und ältesten JJ Policeman

"Our age has stolen the fire from the gods;
can we confine it to peaceful purposes before it consumes us?"
- Henry Kissinger


 Offline

:: Lt. Commander ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #6265 Verfasst: Freitag 19. Februar 2010, 14:03
Benutzeravatar

Beiträge: 219
Registriert: Sonntag 6. Juli 2008, 19:37
Wohnort: Oktoberfest-Capital-City
Re: Ubisoft boykottieren!
Da ich keine neuen Computerspiele kaufe, sondern nur uraltes Zeug bei ebay, ist die Teilnahme an diesem Boykott für mich kein Problem. :-D
Aber ich finde trotzdem seltsam, dass die Publisher einfach nicht lernen wollen. Selbst die Musikindustrie schraubt ihre Maßnahmen zurück. Ich bin zwar nicht ganz auf dem Laufenden, aber soweit ich weiß, wurde bisher jeder Kopierschutz geknackt. Also bringt er dem ehrlichen Käufer nur Ärger (wenn der Kopierschutz gar die Installation verhindert) und Kosten (Lizensierung der CopyProtect-Software, Aufstellen zusätzlicher Server). Da lobe ich mir doch die Jungs von 2dboy, die "World of Goo" komplett ohne Kopierschutz veröffentlicht haben.


 Offline

:: Commander ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #6266 Verfasst: Freitag 19. Februar 2010, 22:36
Benutzeravatar

Beiträge: 590
Registriert: Montag 18. Mai 2009, 14:29
Wohnort: Maastricht
Re: Ubisoft boykottieren!
Das war glaube ich auch ein Problem bei mss effect. Hatt voll die schlechten Bewertungen bei amazon bekommen, obwohl die Spieler schreiben, dass sie sehr viel Spass hatten. Was hat es gebracht? Nichts, ein Kumpel hats auf den PC, aber natürlich gezogen. Da er (und ich) total begeistert waren werden wir uns den Nachfolger kaufen.

__________________
Aqua dentes habet.


 Offline

:: Co-Barkeeper ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #6267 Verfasst: Freitag 19. Februar 2010, 22:41
Benutzeravatar

Beiträge: 1532
Registriert: Donnerstag 3. Juli 2008, 18:13
Re: Ubisoft boykottieren!
Edit: Hab thexil falsch verstanden, daher egal. :)


Zuletzt geändert von Corny am Samstag 20. Februar 2010, 00:07, insgesamt 1-mal geändert.

 Offline

:: Commander ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #6268 Verfasst: Freitag 19. Februar 2010, 23:00
Benutzeravatar

Beiträge: 590
Registriert: Montag 18. Mai 2009, 14:29
Wohnort: Maastricht
Re: Ubisoft boykottieren!
Ich meinte der Kopierschutz hat nichts gebracht. Nur damit ich nicht falsch verstanden werde.

__________________
Aqua dentes habet.


 Offline

:: Co-Barkeeper ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #6269 Verfasst: Samstag 20. Februar 2010, 00:10
Benutzeravatar

Beiträge: 1532
Registriert: Donnerstag 3. Juli 2008, 18:13
Re: Ubisoft boykottieren!
Ach so. Hatte Spore es nicht geschafft, mit seinem wunderbaren Kopierschutz Platz 1 in den meistgeladenen Spielen zu werden oder so? Meine, mich daran dunkel zu erinnern.
Ich finds hart, wenn Leute, die sich das Spiel sonst kaufen würden, sich zum Laden entscheiden, weil der Kopierschutz so nervt.
Obwohl ich mich immer über die Anti-Raubkopier-Werbung bei DVDs ärger ("Das ist so absurd! Hätte ich mir die DVD illegal gesaugt, müsste ich jetzt diesen Scheiß nicht sehen!"), kauf ich die Teile z.B. weiterhin.


 Offline

:: Lt. Commander ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #6327 Verfasst: Samstag 6. März 2010, 09:21
Benutzeravatar

Beiträge: 219
Registriert: Sonntag 6. Juli 2008, 19:37
Wohnort: Oktoberfest-Capital-City
Re: Ubisoft boykottieren!
Vor wenigen Tagen kamen Assasin's Creed 2 und Silent Hunter 5 in die Läden und 24 Stunden später war der Kopierschutz wohl bereits geknackt.


 Offline

:: Lt. Commander ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #6333 Verfasst: Samstag 6. März 2010, 13:58
Benutzeravatar

Beiträge: 232
Registriert: Donnerstag 3. Juli 2008, 18:36
Re: Ubisoft boykottieren!
Wie die ham das erst nach release geknackt?
Die lassen nach oder der Kopierschutz wird doch langsam besser.


 Offline

:: Lt. Commander ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #6339 Verfasst: Samstag 6. März 2010, 17:49
Benutzeravatar

Beiträge: 447
Registriert: Mittwoch 9. Juli 2008, 20:26
Re: Ubisoft boykottieren!
Da ich so gut wie keine neuen Spiele kaufe, geschweige denn spiele, wird mir das nicht so sehr schwer fallen.

Irgendwie bin ich ziemlich Game - Müde geworden. Die großen Hersteller produzieren einen oberflächlichen "Hollywood" Blockbuster nach dem anderen (grundsätzlich nicht automatisch was schlechtes, sind schließlich primär ein Unterhaltungsmedium) , die zwar nett anzuschauen sind, aber deren Kurzlebigkeit mir nicht so recht gefallen will. Einem uralten 2D Jump and Run verzeihe ich, wenn ich die Prinzessin retten muss. Bei den heutigen Mitteln erwarte ich allerdings etwas mehr. Games sind so ziemlich das einzige Medium, das schneller von der Industrie gebumst worden ist, als dass sich irgendwer ernsthaft Gedanken darüber machen konnte, damit etwas in die mehr theoretischere/analytischere Richtung zu machen. Zumindest ist mir nichts bekannt.

Davon abgesehen ist das ganze Online-Konto-Registrier-Gerät eine Sauerei. Langfristig wird das denke ich nicht zu verhindern sein (Jetzt nicht nur für Spiele). Kurzfristig könnte ich mir vorstellen, dass die Verkäufe sinken, der PC als Plattform für untauglich erklärt wird und sich noch mehr auf Konsolen ausgerichtet wird.


 Offline

:: Commander ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #6344 Verfasst: Samstag 6. März 2010, 23:48
Benutzeravatar

Beiträge: 590
Registriert: Montag 18. Mai 2009, 14:29
Wohnort: Maastricht
Re: Ubisoft boykottieren!
Ein Vorteil hat das ganze, es gibt endlich wieder gute Kundenrezessionenn zu lese!

__________________
Aqua dentes habet.


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde . Aktuelle Zeit: Samstag 17. August 2019, 11:54.

Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 3
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Druckansicht



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de Impressum