Seite 3 von 98
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 98  Nächste
Autor
Nachricht
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten
 Offline

:: Lt. Commander ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #729 Verfasst: Montag 8. September 2008, 19:07
Benutzeravatar

Beiträge: 247
Registriert: Mittwoch 2. Juli 2008, 20:42
Re: Was spielt ihr sonst noch?

quote:


Spion hat geschrieben:
Wer Space Sims mag wird I-War2 lieben. Und mit Torn Stars (mod: http://www.torn-stars.com) ergeben sich ganz neue möglichkeiten sich frei im Raum zu entfalten...


oh ja. hab i-war und i-war2 gespielt. echt klasse space-sims. nur leider hab ich irgendwann mal mein i-war2 ausgeliehen und seit dem nie wieder gesehn. :cry:

__________________
<Floppy> wow, jetzt merk ich erst wie voll ich bin
<Floppy> ich wollte ins internet und hab glatt den IE gestartet
german-bash

Bild


 Offline

:: Co-Barkeeper ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #735 Verfasst: Montag 8. September 2008, 19:44
Benutzeravatar

Beiträge: 1536
Registriert: Donnerstag 3. Juli 2008, 18:13
Re: Was spielt ihr sonst noch?
Oah, I-War 2 kannte ich nur als Demo, fand ich aber total doll!
Nie in "echt" gespielt ^^


 Offline

:: Hausmeister ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #748 Verfasst: Dienstag 9. September 2008, 11:21
Benutzeravatar

Beiträge: 978
Registriert: Mittwoch 2. Juli 2008, 18:15
Re: Was spielt ihr sonst noch?

quote:


Corny hat geschrieben:

quote:


Rikki-Tikki-Tavi hat geschrieben:
Das Spiel selbst ist absolut süchtig machend, aber es ist auch gerade zu klicheehaft deutsch:
Die Cutscenes sind die wohl schlechtesten in der Spielegeschichte. Menschen-modelle sind völlig disproportioniert und die Animationen sind unnatürlicher als die Bewegungen von Asimo und dazu noch ruckelig. Selbst in der englischen Version sind die Sprecher gerade mal akzeptabel. Die Story ist dünner als das A4-Blatt auf dem sie anscheinend geschrieben wurde.
Die Sektoren sind verdammt viele und sie haben sich Mühe gegeben mit farbigen Wolken und Asteoriden alle irgendwie anders aussehen zu lassen, aber Erkundungsturen werden trotzdem irgendwie langweilig. Der einzige Trost ist, das die Entwickler mit leiden, denn für jeden von den Hunderten Sektoren haben sie eine eigene, ziemlich lange, Hintergrundgeschichte geschrieben.
ABER: Technisch ist das Spiel der absolute Hammer. Ich habe noch nie in meinem leben ein echtes funktionierendes NPC-kontrolliertes Universum gesehen. Das hat in Freelancer nie richtig geklappt und in Oblivion wurde es noch während der Entwicklung zugunsten einer statischen Welt aufgegeben.
Es gibt abertausende NPCs und jeder davon hat wirklich eine Aufgabe, die das Wirtschaftsgleichgewicht beeinflusst. Du kannst in dem Spiel auch so ziemlich alles machen:
Und mit alles meine ich nicht "alles" wie in Freelancer. Du kannst deine eigenen Fabriken ins Weltall setzen, oder eine reine Handelsflotte aufbauen. Du kannst Pirat werden und Leuten ihre Schiffe abziehen um die zu verhökern (und die Insassen als Sklaven verkaufen). [...]


X / X2 (X3 hab ich nie gespielt) vs. Freelancer ist bei mir ca. wie Morrowind vs. Gothic bei mir:
Freiheit und riesige Welt gegen eine lebendige, detailliertere Welt.

Letzendlich war mein Favorit dann die lebendigere, detailliertere Welt (das heißt nicht dass Morrowind oder X scheiße sind).
Irgendwie kann ich das auch noch mit Harvest Moon und Zelda vergleichen. HM finde ich total toll, aber irgendwann hab ich total viel und das wird fad. Zelda hab ich zwar durch, gammel da aber immer noch total viel in Hyrule rum weil's einfach Spaß macht.
X1 hatte ich glaub ich durch, bei X2 hatte ich ziemlich früh keine Lust mehr (boah war mir bei den Cutscenes metaphorisch übel), Freelancer hatte ich zwar durch, aber das hab ich noch sooo lange danach gespielt (okaaay is auch Multiplayer ausgerichtet) - da gab's so wunderbar viel zu erforschen, während die NPCs im Hintergrund halbwegs überzeugend durch die Gegend cruisen.
Klar hat X auch viel zu erforschen, aber irgendwie hatte ich da früher keinen Bock mehr drauf :/


Ich finde, dass X² die klar lebendigere Welt hat. Die Welt ist so lebensecht, dass Echtwelt-Effekte wie Wirtschaftsschwankungen auftreten, ohne dass sie Hardgecoded sind. Das sieht mann, wenn man sich ein Netzwerk aus Kommunikationssatelliten aufgebaut hat um den Silizium-Preis zu beobachten. Mal ist der Markt überschwemmt, mal kriegt man das Zeug nirgends.

Wegen den Preisen: Eine gute Fabrik (Getreidefarm + Ein Frachter; Preis~ 900.000 Cr) macht in der Minute etwa 200 Gewinn. Da man Zeitbeschleunigung bis zu 10x aktivieren kann, also 2000 pro Zeitminute. Ein Kampfjet ohne Ausstattung kostet etwa 800.000 cr, die Ausstattung ist nochmal teurer. Den Sprungantrieb für 100.000 kriegt man von der Story geschenkt, aber ein starkes Schild (3x25mw) kostet nochmal etwa 900.000. Waffen kommen noch drauf, und die sind auch in dem Dreh. Jetzt muss man noch einrechnen, dass wir nicht die ganze Zeit auf 10x bleiben können, und dass man keine 30 Stundenlang nix ausgeben will.

@MoMo: Ich hab Farnhams Legende angelesen, fand es aber langweilig.

__________________
Im alten und ältesten JJ Policeman

"Our age has stolen the fire from the gods;
can we confine it to peaceful purposes before it consumes us?"
- Henry Kissinger


 Offline

:: Co-Barkeeper ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #749 Verfasst: Dienstag 9. September 2008, 14:12
Benutzeravatar

Beiträge: 1536
Registriert: Donnerstag 3. Juli 2008, 18:13
Re: Was spielt ihr sonst noch?

quote:


Rikki-Tikki-Tavi hat geschrieben:

quote:


Corny hat geschrieben:
Ich finde, dass X² die klar lebendigere Welt hat. Die Welt ist so lebensecht, dass Echtwelt-Effekte wie Wirtschaftsschwankungen auftreten


Du magst auch Excel, oder :D Ich find Wirtschaft jetzt nichts sonderlich lebendiges. Ich meinte so Sachen wie menschliche Stimmen an Stationen statt diese lamen 80er Jahre-SciFi-Computerstimmen (obwohl die Freelancer-Stimmen genauso zusammengeschnipselt sind), Funkkanäle, auf denen andere n bisschen rumschnacken, Konvois, die man ansprechen kann, wo's hingeht, sodass man mitfahren kann usw.
Also... lebendig erscheinende Personen. ;)


 Offline

:: Lt. Commander ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #750 Verfasst: Dienstag 9. September 2008, 14:18
Benutzeravatar

Beiträge: 447
Registriert: Mittwoch 9. Juli 2008, 20:26
Re: Was spielt ihr sonst noch?
Naja, ein Wirtschaftssystem ist zwar "echt" aber immo nix "lebendiges". Ich finde Zahlen so ziemlich das anödenste was es gibt. Mit "lebendig" verbinde ich eher Gefühle, Schicksale und Geschichten. Freelancer hat mir viel Spaß gemacht, aber nur solange es die Story gab. Dannach macht das Spiel in meinen Augen wenig Sinn. Wozu sollte ich rumfliegen und Sachen an- und verkaufen?

Edit: Ah....ja.. im Prinzip wie bei Corny.


 Offline

:: Hausmeister ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #751 Verfasst: Dienstag 9. September 2008, 14:29
Benutzeravatar

Beiträge: 978
Registriert: Mittwoch 2. Juli 2008, 18:15
Re: Was spielt ihr sonst noch?
Ja, ich gebe zu, dass es mir Spaß macht in einem Universum, dass mann an einem ganzen Tag kaum erkunden kann, so groß ist das, mit Hilfe eines vorher ausgesetzten Satellitennetzwerks Minen zu finden, die mir die Silizium-Scheibe für 277cr verkaufen und dann mit hilfe des gleichen Netzwerks eine Fabrik zu finden, die sie mir für 708cr ankaufen. Es hat mir auch Spaß gemach Silizium als ideales Handelsgut ausfindig zu machen.

Freelancer hat mir nie so richtig Spaß gemacht. Die Story ist auch ein bisschen an mir vorbei gegangen, da ich herausgefunden habe, dass deine Freunde nicht sterben können, du dich in Schlachten also nur schnell genug vom Acker machen musst um aus sicherer Entfernung zusehen zu können, wie schön die auch völlig ohne dein zutun alles Platt machen können.
Da fühle ich mich überflüssig.

In X² habe ich immer das Ziel im Hinterkopf, dass ich irgendwann mit einem gigantischen Trägerschiff Warlord spielen kann, und allem in den Arsch trete, was mehr oder weniger als zwei Augen und zwei Beine hat.
Vorallem den Boron... diesen ... unausstehlichen ... PAZIFISTEN.

__________________
Im alten und ältesten JJ Policeman

"Our age has stolen the fire from the gods;
can we confine it to peaceful purposes before it consumes us?"
- Henry Kissinger


 Offline

:: Lt. Junior Grade ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #752 Verfasst: Dienstag 9. September 2008, 17:38
Benutzeravatar

Beiträge: 61
Registriert: Sonntag 10. August 2008, 10:30
Re: Was spielt ihr sonst noch?
Freespace 2
Fussball Manager 08
Lemmings
GLFFE
Sims 2
GTA San Andreas
Civilization IV
SPORE

Das sind aktuell die Spiele die ich alle zur Zeit sehr häufig anpacke.

__________________
Man hat uns den Stöpsel gezogen. Das Wasser ist weg. Ja und? In Träumen ist trotzdem alles so wie es war.


 Offline

:: Co-Barkeeper ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #755 Verfasst: Dienstag 9. September 2008, 19:35
Benutzeravatar

Beiträge: 1536
Registriert: Donnerstag 3. Juli 2008, 18:13
Re: Was spielt ihr sonst noch?

quote:


Rikki-Tikki-Tavi hat geschrieben:
Vorallem den Boron... diesen ... unausstehlichen ... PAZIFISTEN.

Hallo, Freund! Wie kann ich dienen?
xD
Die waren immer ein bisschen ZU gut drauf.


 Offline

:: Captain ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #771 Verfasst: Freitag 12. September 2008, 12:39
Benutzeravatar

Beiträge: 1290
Registriert: Freitag 8. August 2008, 01:23
Wohnort: Bonn
Re: Was spielt ihr sonst noch?

quote:


Corny hat geschrieben:

quote:


Rikki-Tikki-Tavi hat geschrieben:
Vorallem den Boron... diesen ... unausstehlichen ... PAZIFISTEN.

Hallo, Freund! Wie kann ich dienen?
xD
Die waren immer ein bisschen ZU gut drauf.

Also ich hin seit X1 ganz klar persönlicher Verbündeter der Boronen :grrr: Aber was deinen Vergleich mit Freelancer betrifft, Corny, bin ich der Ansicht dass die X-Reihe unabhängig vom Teil ein dichteres Universum zu bieten hat. Ich bin mit Freelancer garnicht klar gekommen. Jeder Sektor sah aus wie der letzte. Nebenbei, weiß jemand wie ich Freelancer wieder von der Platte bekomme? Egal was ich versuche, es lässt sich einfach nicht vernünftig deinstallieren :grouch:

on topic: zur Zeit versuche ich mich an

- Dreamfall
- Halo im MP (macht süchtig - ich liebe es)
- Bioshock im zweiten Durchgang
- Stalker im zweiten Durchgang
- Supreme Commander (eher enttäuschend, werde es wohl wieder verkaufen)
- FEAR (alle Teile)

Doom 3 und GRAW 1 hab ich gerade durch und fand beide super. Wer Lust hat auf ein Koop-Match bitte melden :)


 Offline

:: Co-Barkeeper ::

 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beitrag #777 Verfasst: Freitag 12. September 2008, 14:10
Benutzeravatar

Beiträge: 1536
Registriert: Donnerstag 3. Juli 2008, 18:13
Re: Was spielt ihr sonst noch?

quote:


sideshowBob hat geschrieben:
- Dreamfall

Ja, ich bin neidisch, ne alte XBox würd ich mir dafür sogar leihen.


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde . Aktuelle Zeit: Sonntag 17. Januar 2021, 06:42.

Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 3 von 98
Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 98  Nächste

Druckansicht



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de Impressum